Werbefilm Werbespot


Was ist ein Werbespot?
Werbespot beinhaltet eine Botschaft, die in einer kurzen Kernaussage zusammengefasst wird. Werbefilme sollten ihre Zielgruppe erreichen und in Erinnerung bleiben, um den Verkauf Ihres Produktes zu steigern oder den Bekanntheitsgrad Ihrer Dienstleistung oder Marke zu erhöhen.

Die Idee – der Schlüssel zum Erfolg Ihres Werbespot´s

Die Werbung hat sich durch intelligente Netze (Internet) geändert. Kunden liken auf Facebook Twitter und Co, rezensieren Produkte auf Amazon und bewerten Dienstleistungen auf Google Places.
Ein lustiger Werbespot kann im Kopf des Endkunden mit positiven Emotionen verbunden werden, denn Humor ist eine positive Emotion. Ein Werbespot, der so witzig gemacht ist, dass man Freunden und Bekannten davon erzählt, auf Facebook postet und liket oder per Handy mitteilt, erzielt Erfolg.

Werbespot Produktionskosten – was kostet ein Werbespot?

Die Produktion eines Werbespots und dessen Kosten hängen von diesen Faktoren ab.
Kosten für die Verwertungsrechte – für welche Medien soll der Werbespot verwendet werden und wie lange. (TV, Kino, Internet)
Kosten für die Ideenfindung – Ideenentwicklung – Erstellung eines Storyboards Visualisierung der Idee
Kosten für die Organisation und Drehvorbereitung – Drehplanung, Casting, Drehgenehmigung
Produktionskosten – Kosten für Technik und Studio-Miete – Personalkosten abhängig von der benötigten Zeit und Idee.
Personal wird benötigt für: Kamera, Ton, Licht, Grip, Requisite, Regie, Schauspieler, Maske und Catering.
Kosten für Schauspieler, Sprecher und Musik; zu den Gagen der Künstler kommen je nach Verwertungsrechten Buy Out´s hinzu.
Kosten für Postproduktion – Animation, Grafiken, Filmschnitt, Tonmischung und Color Grading.
Die Abrechnung erfolgt nach Tagessätzen und wird in einem Angebot aufgeschlüsselt.